Header image  
Unser Hausbauprojekt
 
 
    home
 
Newsarchiv

13. Juni 2010: Das zweite Projekt startet
Gestern haben wir den ersten Teil des Garagenanbaus umgesetzt. Innerhalb von guten 6 Stunden haben wir das Holz für den Holzständer zugeschnitten, die Holzwände vormontiert und diesen errichtet. Die Zeit reichte sogar, um das Dach vorzubereiten (fehlen nur noch die Dachschindeln).
Weitere Details zum Hüttenbau mit Anleitung findet Ihr hier (der bau).
1

12. Juni 2010: Der Zaun steht
Innerhalb von 1 1/2 Tagen haben die zwei Monteure den Zaun hochgezogen. Alles in allem eine sehr gute und schnelle Arbeit. Kann man nur weiterempfehlen.
In den nächsten Tagen müssen wir nur noch die Gabionen füllen. Mit den zwei Lücken im Zaun sind wir noch unschlüssig, ob nun Holz oder Glas als Designelement verwendet werden soll.
1
1

4. Juni 2010: Die Montage des Zauns beginnt
Nachdem es nun wochenlang geregnet hat, kommt pünktlich zum Zaunbau die Sonne raus.
1
1

Am heutigen Freitag wurden die Steingabionenpfosten, sowie die Pfosten für den Mattenzaun betoniert. Diese Aufgabe habe ich fremdvergeben, da ich mich dies nicht getraut habe und entsprechende Eigenversuche aus der Umgebung kenne.
Am Montag werden die Matten eingebaut.
Die von mir beauftragte Firma arbeitet wirklich sehr genau und sauber... bisher. Adressen wie immer im Bereich Planung zu finden.

11. April 2010: Rasen aufbereitet und das Pipelinesystem auf Bewässerung erweitert
Zum Beginn der Gartensaison haben wir an diesem Wochenende unseren Rasen einer kleinen Kur unterzogen. Der Rasen wurde dabei gemäht, vertikutiert und frisch gedüngt.
Damit der Rasen nun wächst und gedeiht, haben wir unser Pipelinesystem im Garten mit drei Sprinklern (S80) und zwei Flächenregnern (Aquacontour) von Gardena (link) erweitert. Für den nächsten Schritt ist schon der Anschluss für ein Mirco-Drip-System zur Bewässerung der Hecke vorbereitet worden. Dieses wird aber erst nach Abschluss der Zaunarbeiten verlegt, da ja im Bereich der Hecke noch Erdarbeiten anstehen.

1

21. März 2010: Die Planung steht
Für die nächsten zwei Projekte ist die Planung soweit wie möglich erledigt.

Projekt: Zaunanlage

1

Beim Zaun wird das Grundstück von den offenen drei Seiten umfriedet. Im Bild oben ist die Nordseite dargestellt, die durch das Haus unterbrochen ist. Im wesentlichen kommt ein Doppelstabmattenzaun in der Höhe von 1230mm zum Einsatz. Im vorderen Bereich der Einfahrt werden drei Steingabionen und zwei Holzelemente als Sichtschutz eingebaut.

Wenn alles soweit klappt, kann bereits im April losgelegt werden. Nach längerem hin und her werden wir die Metall- und Betonarbeiten zum Errichten des Zauns an eine lokale Firma vergeben. (MYHAMMER war zwar leicht günstiger, allerdings möchten wir hier die Region unterstützen). Die Gabionenfüllung, sowie den Holzteil erledigen wir selbst.

Projekt: Garagenanbau

1

Ähnlich wie beim Haus soll der Anbau auch mit Holzständerwänden gebaut werden. Die Planung habe ich selbst mit AutoCAD-Inventor erstellt und bin mal gespannt, ob es so klappt wie ich es zumindest virtuell geplant habe.

17. Januar 2010: Das neue Jahr ist angebrochen
Es sind nun fast zwei Jahre, seit dem unser Haus steht und wir sind nach wie vor sehr zufrieden. Leider ist nun Winter und die Tätigkeiten rund ums Haus sind nun sehr stark eingeschränkt. Das Haus hält WINTERSCHLAF!

1

Über die Weihnachtsfeiertage haben wir nun endlich neue Möbel fürs Wohnzimmer bekommen. Somit ist auch hier ein inzwischen sehr moderner und gemutlicher Raum perfekt. Leider fehlt zwar noch eine Klappe des TV-Unterbaus, aber diese kommt sicher bald. (Das System ist unter COMO bei CS-Schmal erhältlich)

1

Auch 2010 haben wir noch ein paar Projekte offen:
- Abstellhütte für Gartengeräte als Anbau an die Garage
- Die Grundstücksumzäunung mit Sichtschutzelementen und Gittermattenzaun

4. Oktober 2009: Aktuelle Bilder eingepflegt
Im Bereich Aussenansichten und Aussenanlagen>Hecke in der Bildergalerie sind neue Bilder eingepflegt worden. Ansonsten ist der Rindenmulch verteilt und somit der Garten erstmal komplett.

1

19. September 2009: Laubhecke gepflanzt
So der letze Teil für dieses Jahr ist auch geschaft und kann sich zeigen lassen. Weitere Bilder wie immer in der Bildergalerie.

1

5. August 2009: Sicht- und Windschutz für die Terrasse
Auch in der zweiten Urlaubswoche wurde was im Garten erledigt. Die Terrasse wurde dunkel geölt und ein aus drei Elementen bestehender Sichtschutzzaun wurde errichtet.

1

Weitere Bilder wie immer in der Bildergalerie.

28. Juli 2009: Im Garten gehts weiter
Mal wieder Urlaub und mal wieder 1,5 Tonnen Granit vom Kemmler in der Einfahrt. Was will man sonst auch machen.

1

Weitere Bilder wie immer in der Bildergalerie.

2. Juni 2009: Bereich "der bau" aktualisiert
Der aktuelle Baustand ist nun auch im Bereich "der Bau" gepflegt.

17. Mai 2009: Genau 1 Jahr wohnen wir schon hier
Und passend haben wir heute die letzte Diele in unsere Holzterrasse eingesetzt. In einem, ich hoffe unseren letzten sehr arbeitsreichen Wochenende, haben wir nun von Freitag bis Sonntag die Holzterrasse mit Unterkonstruktion fertiggestellt.

1

1

1

Weitere Bilder wie immer in der Bildergalerie.

24. April 2009: Rasen gesäht
Am Samstag wurde nun als eine der letzten Tätigkeiten der Rasen eingesäht. Zuvor musste aber die Fläche gefräst und nochmals abgerecht werden. Danach wurde zum einen Dünger und zum anderen Rasensamen mit dem Steuwagen ausgebracht. In den nächsten Tagen und Wochen heißt es nun viel gießen und warten.

Als Abschluss haben wir noch unseren neuen Sonnenschirm ausgepackt.
1

16. April 2009: Ein weiteres Stück am Garten ist geschafft
In den letzten drei Tagen ist viel passiert.

Donnerstag "Teil 4" Rasenkanten und Grundstücksplanie1

Mittwoch "Teil 3" Rasenkanten und Fundament für den Sonnerschrim
1

Dientag "Teil 2" Trockenmauer und Rasensteine.
1

Bildergalerie.

11. April 2009: Beginn der Arbeiten an der Trockenmauer
Heute war mal wieder ein arbeitsreicher Samstag. Der erste Teil der Trockenmauer steht. Am Dienstag gehts mit Teil 2 weiter. Bildergalerie.
1

9. April 2009: Im Garten gehts weiter
Mal wieder seht der Bagger im Garten... Hoffentlich das letzte mal. Am Osterwochenende und die Woche darauf ist der Garten dran.
Auf dem Plan stehen die Grundstücksplanie, eine Trockenmauer und die Rasenkanten. Bin mal gespannt ob alles klappt. Bilder wie immer in der Bildergalerie
1

28. Dezember 2008: Weihnachten im eigenem Haus
Der Bau ist nun weitesgehend abgeschlossen und endlich einmal etwas Zeit über die Weihnachtsfeiertage das ganze hier weiter Aufzubereiten.
1

Einfahrt
Die Einfahrt ist fertigestellt und man kommt nun ohne Probleme und vorallem ohne Dreck ist Haus. Bilder wie immer in der Bildergalerie.

Baukosten
Nach der fast 1 jährigen Bauzeit können wir nun den Bleistift ansetzen und zusammenzählen. Alles in allem hat auch dieser, doch sehr neue und unbekannte Punkt, uns nicht vor Problemen gestellt. Zwar sind inzwischen auch die Reserven fast aufgebraucht, aber dank der sehr guten Beratung, mussten wir nicht nachfinanzieren.
Im Bereich "Kosten" hierzu mehr.

Unterhaltskosten - Verbrauchswerte des Hauses
Gut 6 Monate Leben wir nun in unserem neuen Haus. Ein wichtiger Punkt bei unseren Überlegungen war immer Energie einzusparen und deshalb auch ein KfW 60 Haus zu bauen. Im Bereich "Verbrauchswerte" sind hierzu ein ppar Diagramme dargestellt.

21. November 2008: Pflasterarbeiten fast abgeschlossen
Kurz vor dem Schneeeinbruch konnten die Pflasterarbeiten abgeschlossen werden. Fehlt nur noch das Verfugen mit Sand und die Kiesschicht zwischen den Lichtschächten. (Bilder)
1

14. November 2008: Die Arbeiten an der Einfahrt haben begonnen
Bis voraussichtlich Ende KW47 wird nun an der Einfahrt gebaut. In den nächsten Tagen folgen weitere Bilder.
1

10. November 2008: Der Lärmschutzwall wurde fertiggestellt
Endlich wurde nun als letztes die Holzwand auf den Erdwall aufgesetzt.
1

9. November 2008: Am Dienstag solls nun endlich weiter gehen - Mit unserer Einfahrt!
Ca. eine Woche ist ab kommenden Dienstag veranschlagt um nun folgende Arbeiten durchzuführen:
- Einbau des Unterbaus für die Einfahrt
- Pflasterarbeiten (115m²) inkl. Randsteine (55m)
- Einbau der Entwässerungsrinne
- Bau des Eingangspodest
- Verteilen des Mutterboden und erstellen der Planie

14. September 2008: Aktueller Stand
Inzwischen sind 18 Wochen seit dem Einzug vergangen und es hat sich wieder einiges getan:(alle neuen Bilder auch in der Bildergalerie)

- Die Küche ist inzwischen aufgebaut
1

- Die Garage hat inzwischen das Tor und Strom
1

- Mit den Terrassenarbeiten wurde begonnen
1


Folgende Punkte sind noch offen:
-Unser Bauunternehmer hatte leider noch keine Zeit die Einfahrt zu erstellen. Geplant ist nun im Herbst 2008.

Die Firma Weiss hat inzwischen alle offenen Punkte abgeschlossen. Auch hier nochmals ein Dankeschön für die tolle Zeit und das perfekt Bauvorhaben.

1. Juni 2008: Aktueller Stand
Wir wohnen nun schon zwei Wochen im eigenen Haus und in dieser Zeit ist auch nicht besonders viel passiert. Muss auch mal sein. Folgende Punkte sind noch offen:

- Küche wird am Montag (02.06.08) montiert
- In der Garage muss noch die Elektroinstallation gemacht werden (Eigenleistung)
- Das Garagentor fehlt noch.
- Die Einfahrt und das Verteilen der Muttererde steht noch aus (in ca. 4 Wochen)
- Die Terrasse wird gemacht, sobald die Muttererde verteilt ist.
- Der Sockelputz wird angebracht, sobald die Einfahrt fertig ist.
- Die Restarbeiten durch Weiss erfolgen die den nächsten zwei Wochen.

28. Mai 2008: Die Treppenstufen und das Geländer wurden montiert
Planmäßig wurden von der Fa. Fuchs die Treppenbeläge und der Handlauf geliefert und montiert. Leider haben die Monteure eine Treppenstufe falsch zugeschnitten. Diese muss nun nachgeliefert werden. (Bilder)
1

25. Mai 2008: Bilder vom Umzug und einer Woche im Haus
Eine Woche wohnen wir nun schon im Haus. Hier ein paar Bilder vom Umzug und im eingerichteten Zustand(Bilder)
1

21. Mai 2008: DSL funktioniert nun auch wieder
Nach einigen anrufen und 3 Stunden Warteschlange funktioniert nun unser DSL endlich. Ein Fehler in der Vermittlungsstelle.

18. Mai 2008: Der Umzug ist geschafft
Das Haus steht zwar immernoch voller Kisten, aber wir wohnen im Eigenheim. Vielen Dank auch hier nochmals an die vielen Helfer:
Vielen Dank Kurt, Helene, Maria, Daniel, Wolfgang, Nicki, Iris, Alex, Petra und Martin.
Bilder folgen.

14. Mai 2008: Die Garage wurde angeliefert
Heute Vormittag wurde unsere neue Garage angeliefert. Leider fehlt noch das Sektionaltor und muss nachgeliefert werden. (Bilder>>Innenausbau>>Garage)
1

Umzugsvorbereitungen laufen

1

12. Mai 2008: Bauarbeiten am Haus abgeschlossen
Am Samstag wurde die Treppe zum letzten mal gestrichen. Heute wurden dann noch ein paar Kleinigkeiten (letzte Elektroblenden, Brandmelder, Aussenlampen, DSL-Splitter,..) angebracht und das Haus nochmals von oben bis unter geputzt. (Bilder)

9. Mai 2008: Das Treppenhaus ist verputzt
Der Verputzer hat seine Arbeiten innen abgeschlossen. Fehlt nur noch der Sockelputz. An diesem Wochenende werden nun die restlichen Arbeiten durchgeführt, so dass nächste Woche eingezogen werden kann. Dazu gehören: Die Sockelleisten im Flur oben anbringen, das Treppengeländer abschließend zu streichen, diverse Lampen zu montieren und einmal das Haus auf Hochglanz zu polieren. (Bilder>>Innenausbau>>Innenputz)
1

Neuer Bildergalerie-Bereich
Ein neuer Bereich wurde in der Bildergalerie hinzugefügt: Bilder der fertigen Räume. (Bilder>>Innenausbau>>Fertige Räume)

2. und 3. Mai 2008: Bodenlegearbeiten abgeschlossen
Inzwischen sind die 115m² Laminat verlegt und die Sockelleisten montiert. Am Montag wird dann noch der Flur inkl. Treppenhaus verputzt und damit der Innenausbau abgeschlossen. (Bilder>>Innenausbau>>Laminat)

1. Mai 2008: Das Laminat wird verlegt
Am Vatertag haben wir in den Zimmern im Obergeschoss den Laminat verlegt. (Bilder>>Innenausbau>>Laminat)

30. April 2008: Das Verputzen geht weiter
Michael (Fa. Semmlin) hat heute mit dem Verputzen des Eingangsflurs begonnen. Zudem wurde das bereits verputzte Bad Weiss gestrichen. Sieht echt gut aus. Am Freitag gehts weiter. (Bilder>>Innenausbau>>Innenputz)
1

28. April 2008: Bauabnahme
Heute fand die Bauabnahme statt. Bis auf ein paar Kleinigkeiten, die in den nächsten Tagen behoben werden, konnte der Bau an uns übergeben werden. Zum Abschluss gab es noch eine Flasche Sekt, einen schönen Blumenstrauß und eine Wanduhr fürs Eigenheim.

26. und 27. April 2008: Malerarbeiten
Am Samstag und am Sonntag wurden nun alle Räume gestrichen. Zudem wurde am Samstag in einer sehr anstrengenden und schweißtreibenden Arbeit der Dachspitz mit 200er Glaswolle gedämmt.
Morgen ist Bauabnahme. Am 1. Mai geht weiter mit dem Bodenlegen. (Bilder>>Innenausbau>>Malerarbeiten)
1

25. April 2008: Farbe kommt ins Haus
Heute wurde jeweils der Grundfarbton der oberen Räume gestrichen. Am Samstag soll dann der Rest farbig werden. (Bilder>>Innenausbau>>Malerarbeiten)
1

23. April 2008: Türen werden eingebaut
Heute wurden die Türen eingebaut und die Silikonfugen gezogen. Weiterhin werden heute und morgen noch die kompletten Fenster eingestellt und überprüft und noch dies und das an Kleinigkeiten erledigt. Bis Morgen Mittag werden die Arbeiten von Weiss abgeschlossen sein. (Bilder>>Innenausbau>>Schreinerarbeiten)
1

21. April 2008: Die Sanitärfertiginstallation läuft
Der Endspurt läuft. Heute werden unsere Sanitärobjekte montiert. Morgen kommt der Fliesenleger zum Verfugen. Mittwoch und Donnerstag werden die Schreiner die restlichen Arbeiten erledigen. Montag, den 28. April ist Übergabe. (Bilder>>Innenausbau>>Sanitär)
1

20. April 2008: Das Tapezieren ist abgeschlossen
Mit fast 170 (Helfer)-Stunden für 330m² Wand- und Deckenfläche eine nicht zu unterschätzende Arbeit. (Bilder>>Innenausbau>> Tapezieren)
1

19. April 2008: Das Tapezieren geht weiter
Am heutigen Samstag wurde wieder viel geschafft. Das Obergeschoss ist fertig tapeziert und die Decken sind bereits gestrichen. Die Küche, das Gäste WC und der Abstellraum sind ebenfalls tapeziert. Die Fa. Semmlin hat heute Vormittag das Bad verputzt. (Bilder>>Innenausbau)
1

19. April 2008: Neuer Bereich - Baukosten
Immer ein schwieriges Thema aber sehr wichtig für noch unentschlossene. Natürlich legen wir nicht alles auf den Tisch, aber eine Richtung ist schon was Wert. (die kosten)

18. April 2008: Die ersten zwei Räume sind tapeziert - Die Vorbereitungen für den Innenputz laufen
Die Räume Kind 1 und Kind 2 sind fertig tapeziert. Morgen gehts weiter. Heute war zudem noch unser Gipser im Haus und hat mit den Vorbereitungen für den Innenputz begonnen. Morgen soll dann das Bad verputzt werden. Nächste Woche, sobald die Türen gesetzt sind, soll dann noch das Treppenhaus mit den daran angeschlossenen Fluren verputzt werden. (Bilder>>Innenausbau)

17. April 2008: Die Elektroendinstallation ist abgeschlossen - Fliesen im Bad geht weiter
Bis auf die Abdeckungen sind die Elektriker durch. Heute war zudem noch der Fliesenleger da. Am Montag ist dann der Fliesenleger fertig. Morgen wird das Bad dann verputzt. (Bilder>>Innenausbau>>Fliesen Weiss)

Aktualisierte Termine
Die Hausübergabe findet nun schon am 28. April 2008 statt. Geplant war der 16. Mai 2008. (die planung)

14. April 2008: Die Elektroendinstallation hat begonnen
Bis Mitwoch sollten die Elektroarbeiten abgeschlossen sein. Danach kann dann überall tapeziert werden. (Bilder>>Innenausbau>>Elektro)
1

12. April 2008: Das Tapezieren hat begonnen
Die ersten Bahnen sind angeklebt. In folgenden Räumen soll tapeziert werden :
Schlafzimmer, beide Kinderzimmer, Wohn- und Essbereich, Gästetoilette und im Abstellraum. Die anderen Räume werden verputzt. Auch an diesem Wochenende wurde wieder an der Treppe weiter gestrichen .
(Bilder>>Innenausbau>>Tapezieren)

11. April 2008: Bodenfliesen im Keller verfugt
Heute konnten nun die verlegten Fliesen im Keller verfugt werden. (Bilder>>Innenausbau>>Fliesen)

9. April 2008: Die Farbe "Grau" wurde aussen gestrichen
Heute wurde unser Vorbau bzw. Erker und der Bereich um die Küchenfenster Grau gestrichen. (Bilder>>Aussenansichten)
1

6. April 2008: Die Fliesensockel sind angeklebt
Am heutigen Sonntag haben wir Vormittags noch die Sockelfliesen angeklebt.Am Freitag wird dann noch verfugt. (Bilder>>Innenausbau>>Fliesen)
1

5. April 2008: Bodenfliesen im Keller verlegt
Das Fliesenlegen ist bisher die schwerste und anstrengenste Arbeit am Haus. Heute konnten wir alle Bodenfliesen im Keller verlegen. Am Sonntag muss jetzt nur noch verfugt und die Sockel angebracht werden. Ebenfalls heute wurde weiter an der Treppe gestrichen. Eine auch nicht zu unterschätzende Tätigkeit. (Bilder>>Innenausbau>>Fliesen)

4. April 2008: Fliesen werden im Keller verlegt
Ein weiteres Arbeitswochenende hat heute begonnen. An diesem Wochende wollen wir die 2 Räume und den Flur im Keller fliesen (ca. 40m²). Im ersten Raum sind bereits die ersten Bodenfliesen verlegt. Am Samstag gehts dann mit verlegen und verfugen weiter. (Bilder>>Innenausbau>>Fliesen)

1. April 2008: Fliesenlegerarbeiten gehen weiter - Elektro wurde begonnen
Die Fliesenleger waren heute weiterhin fleißig, nur leider konnten Sie die Bodenfliesen im Bad nicht anbringen, da diese falsch geliefert wurden. Diese werden dann in den nächsten Tagen verlegt. Zudem waren heute die Elektriker für einen Tag auf dem Bau, da diese bei einer anderen Baustelle früher fertig waren und somit schon heute mit der Doseninstallation beginnen konnten. In KW 16 wird dann die Elektroinstallation fertiggestellt. Als nächster Termin steht nun der Aussenanstrich an. Dieser soll nächste Woche sein.(Bilder>>Innenausbau>>Fliesen (Weiss))

31. März 2008: Fliesenlegerarbeiten (Fa. Weiss) haben begonnen
Heute Morgen um 8:00Uhr wurden die Fliesenlegearbeiten besprochen. Heute Abend waren schon die ersten Erfolge sichtbar. Eindeutig die richtigen Fliesen ausgesucht. (Bilder>>Innenausbau>>Fliesen (Weiss))
1

30. März 2008: Keller Elektroinstallation abgeschlossen
Nachdem wir gestern schon den große Kellerraum (Waschküche und Heizung) fertig installiert haben und die Speisekammer angefangen wurde, haben wir heute in ca. 4 Stunden die Speisekammer und den Hobbykeller vollens verkabelt. (Bilder>>Innenausbau>>Elektro Keller). Nun können im Keller die Fliesen (Eigenleistung) verlegt werden. Am Montag ist Fliesenlegerbesprechung!
1

29. März 2008: Treppe, Elektro Keller und Tiefengrund
Auch an diesem Samstag wurde wieder ordentlich gearbeitet. Nachdem am Vormittag der Keller nochmals weiss gestrichen wurde konnte mit der Elektroinstallation begonnen werden. Zudem wurde heute die 330m² Wandfläche mit Tiefengrund (damit die Raufaser wieder ab geht) gestrichen, die Fenster gereinigt und die Treppe weiter gestrichen.

28. März 2008: Trockenbau abgeschlossen
Nach guten 5 Stunden schleifen hat sich das Thema Trockenbau (Gesamtaufwand für den Trockenbau: ca. 270 Stunden) endlich erledigt. Zum Schleifen empfiehlt sich der FLEX Langshalsschleifer. Dieser erleichtert diese Arbeit ungemein. Zudem wurde heute wieder ein Teil unserer Treppe und der Keller das Erste mal gestrichen. (Bilder>>Innenausbau>>Schleifen)
1

27. März 2008: Neue Termine
Heute sollen bereits die Fliesen angeliefert werden. Am Montag (KW 14), geplant war KW 16, sollen bereits die Fliesenlegerarbeiten beginnen. Dadurch kann natürlich auch unser Verputzer schon in KW 15 loslegen.

23. - 24. März 2008: Rohbauaustellung
Mit ca. 40 Intresenten war die Rohbauausstellung, trotz Ostern, sehr gut besucht. Alles im allen eine sehr interesante und gelungene Aktion für uns Bauherren und auch für die Fa. Weiss. (Bilder>>Rohbauausstellung)
1

22. März 2008: Das Spachteln hat ein Ende
Knappe 100KG Knauf Spachtelmasse wurden in ca. 150 Stunden verarbeitet. Zudem haben wir die Treppe das erstemal gestrichen. Nächstes Wochenende wird dann geschliffen und weiter gestrichen. (Bilder>>Innenausbau)
1

21. März 2008: Das Dachgeschoss wurde feinverspachtelt
Auch an Karfreitag wurde gearbeitet. Das Dachgeschoss ist so gut wie fertig. Sogar das Treppenhaus wurde noch fast komplett feinverspachtelt. Morgen geht es dann weiter. Wenns weiter so gut läuft ist noch vor der Rohbauausstellung fast alles feinverspachtelt. (Bilder>>Innenausbau>>verspachteln)
1

16. März 2008: Der erste Raum im Keller ist weiß - Der Spitzboden hat Strom und Licht
Der erste Sonntagseinsatz. Der Heizungs- und Technikraum ist an den Wänden weiß. Im Spitzboden wurden 3 Steckdosen, ein Ausschalter und eine Leuchtstofflampe installiert.

15. März 2008: Der letzte Papierstreifen ist eingeklebt
Nach einem weiteren sehr anstrengenden Samstag sind nun alle Fugen mit Papierstreifen ausgestattet. Nächste Woche wird feinverspachtelt. (Bilder>>Innenausbau>>verspachteln)
1

14. März 2008: Der erste Raum ist komplett verspachtelt
Nach anfänglichen Problemen haben wir das Schlafzimmer komplett verspachtelt. Morgen werden die restlichen Papierstreifen eingeklebt. (Bilder>>Innenausbau>>verspachteln).

12. März 2008: Die Stahlkonstruktion der Treppe ist drin - der Estrich ist begehbar.
Heute war der zweite Anlauf mit der Treppe. Fuchs hat sich richtig ins Zeug gelegt und hat die Treppe eingebaut. Alles ohne Probleme. Am Freitag wird der restliche Estrichstreifen zugegossen.
1

6. März 2008: Der Estrich ist eingebaut
Heute ist der Estricheinbau beendet worden. Nun darf das Haus 5 Tage nicht mehr betreten werden. Das Problem mit der Treppe hat sich erledigt. Am Mittwoch wird die Stahlkonstruktion vollens eingebaut. Am Freitag kann dann der restliche Streifen Estrich angefügt werden.(Bilder>>Innenausbau>>Estrich).

5. März 2008: Der Estrich im UG und DG ist drin
20 Tonnen Estrich sollen verbaut werden. Morgen soll das Erdgeschoss gemacht werden. Leider gibt es wohl doch Probleme mit dem Treppentermin. Die Klärung mit Fuchs schein wohl doch nicht so einfach zu sein wie gedacht. (Bilder>>Innenausbau>>Estrich).

4. März 2008: Dämmung für Estrich wird eingebaut
Die Vorbereitung für den Einbau des Estrichs sind abgeschlossen. Heute wurden die Folien und die Isolierung eingebracht. Morgen soll der Estrich kommen. Danach ist erstmal 5 Tag Ruhe auf der Baustelle. Der Estrich muss trocken und darf nicht belastet werden. (Bilder>>Innenausbau>>Estrich).

3. März 2008: Probleme mit der Treppe
Heute hätte eigentlich die Treppe eingebaut werden sollen. Leider konnte nur die Treppe zwischen UG und EG montiert werden. Leider wurder bei der Montage der Treppe zwischen EG und DG festgestellt, dass die Estrich/Belagshöhe im DG nicht stimmt. Hier ist wohl ein Fehler in der Kommunikation zwischen Weiss, uns Bauherren und Fuchs aufgetreten. Letztendlich werden nun die Wangen bei Fuchs nachgearbeitet und können höchst wahrscheinlich nächste Woche eingebaut werden. Leider kann dadurch der Estrich nicht komplett eingebaute werden, sondern muss im DG zur Treppe rund 15cm ausgespart bleiben. Dieser Streifen muss dann nachträglich gegossen und mit Kunstharz verbunden werden. Ärgerlich - aber passiert.
(Bilder>>Innenausbau>>Treppe)

1. März 2008: Der Trockenbau geht weiter
Nachdem die Heizung und Sanitärgrundinstallation abgeschlossen war konnten wir an diesem Samstag die restlichen Wände verspachteln. Ebenfalls konnte die Verschalungen der Deckendurchbrüche abgenommen werden und auch hier wurde dann verspachtelt.Am Nachmittag konnte dann mit dem einkleben der Papierstreifen begonnen werden. Diese Tätigkeit liegt jedem der auch gerne tapeziert. Bis zum Abend konnte Schlafzimmer, Kind 1 und Kind 2 fertiggestellt werden. Zu guter letzt mussten wir noch alles was so im Haus rumstand entweder unters Dach oder vors Haus räumen. Am Montag kommt die Fuchs-Treppe und am Dienstag sollen die Estrichvorbereitungen erfolgen und am Mittwoch der Estrich selber verlegt werden.
1

29. Februar 2008: Eine weitere Woche ist um
Die Heizungsinstallation ist abgeschlossen,die Garagenfundamente sind gegossen, der Gaszähler ist da und seit Freitag läuft die Heizung. Am Wochenende sind wir wieder selbst dran. Weiter Verspachteln und die Papierstreifen einkleben. (Bilder>>Innenausbau)

27. Februar 2008: Eigenleistung Decken verschließen erledigt
Am heutigen Tag haben wir die Deckendurchbrüche in den Keller verschlossen. Weiterhin waren auch die Heizungs- und Sanitärmonteure da, die diese Woche noch fertig werden wollen. Die Fa. Emmerling hat ebenfalls heute mit den Fundamentsarbeiten für die Garage begonnen.(Bilder>>Innenausbau)

25. Februar 2008: Sanitär- und Heizungsinstallation
Heute wurde mit der Installation der Rohre für die Sanitäreinrichtungen und mit der Heizungsinstallation begonnen. (Bilder>>Innenausbau)

 

23. Februar 2008: Die meisten Fugen sind grundverspachtelt
Heute haben wir alle Fugen, ausser Kellerdecke und offene Wände, grundverspachtelt. Nächste Woche kann, wenn alles glatt läuft, schon das Papierband eingeklebt und die restlichen Fugen grundverspachtelt werden.
1

18. Februar 2008: Das Haus ist verputzt
Heute wurde das Haus komplett verputzt und ist bis auf die Farbe für den Erker und die Küchenfensterumrahmung aussen fertig. Ab Montag beginnt die Sanitär- und Heizungsgrundinstallation.
1

17. Februar 2008: Videofilm zum Aufbau online
Der Zeitrafferfilm vom Aufbau ist in zwei größen verfügbar. Siehe rechte Leiste. Einmal als 320x240 @107kBit/s (7MB) und als 352x288 @709kBit/s (34MB).

16. Februar 2008: Verspachteln Teil 1
Wir sind heute relativ gut vorangekommen. Innerhalb von gut 8 Stunden haben wir im Keller alle Fugen der Wand geschlossen. Dann gings weiter im DG. Hier müssen mehrere Lagen aufgebracht werden. Mit der ersten Schicht sind wird bereits im Schlafzimmer und in beiden Kinderzimmern fertig. Nächste Woche dann noch die restlichen Räume. (Bilder>>Innenausbau)

15. Februar 2008: Die erste Woche ist vorbei
Heute wurde bereits ein Teil der Aussenwand verputzt. Die erste Eigenleistung haben wir auch schon durchgeführt. Die SAT-Antenne ist auf dem Dach. Praktisch natürlich solange das Gerüst noch steht!!! Danke auch hier nochmals Martin. Am Samstag geht es dann richtig los. Verspachteln!
1

 

13. Februar 2008: Der zweite Tag ist zu Ende - Das Dach ist gedeckt
Der heutige Tag verlief schon etwas ruhiger. Trotzdem wurde sehr viel geschafft. Das Dach ist zu, die Elektroverkabelung ist fast abgeschlossen, Spenglerarbeiten sind auch schon fast erledigt und die Dachrinnen teilweise schon dran. Ende der Woche soll das Haus schon komplett verputzt sein und das Gerüst abgebaut. Wir sind gespannt!
1

12. Februar 2008: Unser Haus wurde gestellt
Von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr wurde gebaut und die Dach-Sparrentafeln liegen drauf. Erstaunlich dabei zuzusehen. Ein Video folgt. In der Bildergalerie sind die ersten Eindrücke festgehalten. Weitere Infos folgen!
1

Die ersten Teile treffen ein (8. Februar 2008)
Auch wenn der Ort noch nicht ganz stimmt. Die Decke ist schon in Steinberg!
1

7. Februar 2008: Die Mehrsparte wird verlegt
Nachdem gestern die Anfüllarbeiten abgeschlossen wurden kann nun heute die Mehrsparte angeschlossen werden. Nun ist alles bereit für Dienstag. Der erste Tieflader steht auch bereits in der Nähe!!!
1

Das Anfüllen ist abgeschlossen (6. Februar 2008)
Nach doch nun etwas aufwendigeren Arbeiten ist nun das Gelände wieder verfüllt und eine erste Planie geschaffen.
1

Das Anfüllen hat begonnen - die Zisterne sitzt (30. und 31. Januar 2008)
Heute wurde mit dem Anfüllen begonnen. Die Zisterne wurde gesetzt.
1

Der Anfülltermin steht fest
Am Mittwoch und Donnerstag (30. und 31. Januar 2008) soll Angefüllt werden. Die EnBW wird die Woche darauf den Mehrspartenanschluss verlegen. Somit kann wie geplant am Dienstag, den 12. Februar das Haus gestellt werden.

Der Keller ist nun abgedeckt (22. Januar 2008)

2

Die Perimeterdämmung ist angebracht (19. Januar 2008)
Dank der zahlreichen Helfer haben wir heute die Perimeterdämmung an einem sehr anstrengenen 10 Stunden-Tag vollens anbringen können. Auch hier nochmals Danke. Weitere Details im Bereich "der bau" und Bilder in der Bildergalerie.
1

Perimeterdämmung, Noppenbahn und Lichtschächte werden montiert (18. Januar 2008)
Heute ging es nun endlich auch mit der Eigenleistung los. Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten haben wir heute Nachmittag die erste Kellerwand komplett fertiggestellt. Am Samstag gehts weiter. Auch hier nochmals vielen Dank für die Hilfe. Bilder folgen.

Der Seitenbereich "der bau" ist online

Im Seitenbereich "der bau" wird der Bauablauf mittels Fotos dokumentiert. Dieser Bereich ist ab sofort geschaltet. Viel Spass beim Surfen.

Der Keller ist gegossen (16. Januar 2008) - unser erster Einsatz folgt am Wochenende - Perimeterdämmung anbringen.

1

Die Kellerfertigteile sind gestellt (15. Januar 2008)

1

Heute wurde innerhalb von 6 Stunden unser Keller gestellt. Morgen wird dieser dann noch mit Beton vergossen. Um 14:30Uhr hatten wir anschließend das Anfüllgespräch mit Herrn Stanzel (Fa. Weiss) und Herrn Emmerling (Fa. Emmerling). Leider wird uns wohl das Anfüllen mehr Geld kosten als erwartet, aber es liegt noch gut im Budget. Aber wenn es eben "gscheid" (wie der Schwabe sagt) sein soll, dann kostet es halt ein bischen mehr! Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Die letzte Wahl - zumindest was den Lieferumfang von Weiss angeht - ist getroffen

Heute (11. Januar 2008) waren wir bei der Fa. Metzler in Uttenhofen und haben unsere Fliesen bemustert. In der Bildergallerie ist das Ergebnis abgelichtet. Gleichzeitig haben wir auch für unsere Eigenleistung im Keller die passenden Fliesen gefunden. Diese beziehen wir ebenfalls bei der Fa. Metzler. Der Preis war unschlagbar und die Beratung einmalig. Ich kann nur jedem empfehlen, dort mal reinzuschauen!!!. Link: Fa. Metzler

Der Standplatz für den Mobilkran wurde fertiggestellt (9. Jan 2008)

1

 

Nächste Woche Dienstag (15. Jan 2008) soll endlich der Keller gestellt werden

Heute haben wir endlich den endgültigen Termin für unseren Keller bekommen. Nun muss nur noch diese Woche der Kranstellplatz erstellt werden.

Weiss-Werbespot

Am Sonntag ist uns beim Zappen ein Werbespot von Weiss bei BW-TV ins Auge gestochen. Seht selbst: Video

Die Bodenplatte ist gegossen (05. Dezember 2007)

1

Weiter Bilder sind in der Bildergalerie unter Kellerbau zu finden.

Die Abwasserrohre unter der Bodenplatte werden verlegt (04. Dezember 2007)

1

Weiter Bilder sind in der Bildergalerie unter Baugrube zu finden.

Der Aushub beginnt (28. November 2007)

2

Weiter Bilder sind in der Bildergalerie unter Baugrube zu finden.


Die Vorbereitungen für den Aushub sind abgeschlossen

Am Freitag, den 23. November 2007 wurde unser Bauvorhaben auf dem Grundstück aufgepflockt. Nun kann am Mittwoch der Aushub beginnen. Weitere Bilder in der Bildergalerie. Die Aufteilung des Grundstücks ist hier zu finden.
3


Aushubtermin steht fest

Am Mittwoch, den 28. November soll der Aushub beginnen. Planmäßig soll am 6. o. 7. Dezember die Bodenplatte betoniert werden. Es geht also los.


Vorgezogener Kelleraufbautermin

Heute erhielten wir ganz überraschend Post von Weiss. Unser Kelleraufbautermin wurde um 4 Wochen vorgezogen. Dieser soll nun in KW 49 o. 50 sein. (siehe auch Planung).

 

So solls mal aussehen – unser Badezimmer

Der aktuelle Stand der Planung:
12


Elektro, Heizung und Sanitär steht

Am 8. Oktober 2007 stand nun das Bemusterungsgespräch zum Thema Elektro, Heizung und Sanitär an. Alles in allem eine runde Sache. Zwar reicht uns diesmal der Standard nicht aus - aber die Zuschläge erscheinen uns fair und angemessen. Weitere Details folgen im Forum. Bilder sind in der Bildergallerie zu finden.


Unsere bestehende Küche ist umgeplant und beauftragt

Ein weiterer Schritt ist getan. Zusammen mit unserem Küchenberater Herr Stark und einigen Stunden Planungsaufwand ist es uns gelungen unsere bestehende Küche soweit umzubauen, dass diese perfekt in unsere neue Küche passt.
3
4

 

Der Gemeinderat hat zugestimmt

Der Empfang des Kenntnisgabeverfahrens wurde uns bestätigt und der Gemeinderat hat bereits dem Bau schon zugestimmt.


Das Baugesuch ist da

Heute ist das Baugesuch – Baukenntnisgabeverfahren – in 5 facher Ausfertigung eingetroffen. Im Laufe der Woche werden wir dies dann bei der Gemeinde einreichen. Oh Mann, uns glühen immernoch die Finger vom vielen Unterschreiben.


Weitere Fortschritte...

Die Lagepläne sind erstellt und liegen bereits dem Bauträger vor. Am Grundstück selber sind nun die Erdarbeiten seitens der Gemeinde abgeschlossen. Die ersten Nachbarn bauen schon. Siehe Bildergalerie.

Boden


Die Vorabzüge sind da – der Lageplan wird erstellt

Seit Anfang der Woche sind die Vorabzüge (link) fertig. Kleinere Änderungen sind bereits mit Weiss abgestimmt und unser Vermesser kann nun die Lagepläne für das Baugesuch erstellen.
Parallel hierzu können die ersten Angebote für den Aushub,... eingeholt werden.


Es geht wieder weiter...

Diese Woche wurde der meiste Mutterboden wieder zurückgeschoben und der Lärmschutzwall nimmt Form an.

Boden 2


Verzögerungen bei der Planerstellung für den Bauantrag

Leider konnten die Erschließungsarbeiten vor den Handwerkerferien nicht abgeschlossen werden. Das Rückschieben der Muttererde ist noch nicht erfolgt und wird vorraussichtlich erst in KW35 durchgeführt. Dadurch können die Grundstückshöhen für die Planung nicht erfasst werden, was zu einer Verzögerung der Planerstellung führt.

 

Die Schwarzdecke ist drauf

Die Erschließung ist nun fast abgeschlossen. Nur noch der Mutterboden muss zurückgeschoben.

Schwarzdecke

 

Das Grundstück gehört nun uns

Am 02. August war es nun endlich soweit. Der Kaufvertrag konnte beim Notar unterschrieben werden. Nun sind wird Grund- und Bodenbesitzer und haben mit einer neuen Steuer Bekanntschaft gemacht. Näheres folgt im Forum...

 

Das erste Gespräch mit dem Architekten

Heute (23.7.07) hatten wir unser erstes Gespräch mit dem Architekten. Näheres im Bautagebuch... Bilder des Besuchs in der Bildergalerie.

 

Randsteine sind gesetzt

Randsteine
Im kompletten Baugebiet sind nun die Randsteine gesetzt.

 

Grundstück erhält seine ersten Lebensadern

Die Erschließung läuft. Nachdem nun die Gemeinde Abwasser und Wasserleitungen verlegt hat ist nun die EnBW dran die Energieversorgung, sowie Leitungen für Telefon, Kabel zur verlegen. Bereits zuvor haben die SWU die Gasleitung in den Graben eingelegt.

 

Weitere Weiss-Bauherren